Geht’s Euch auch so? Fotografen und Fototaschen. Das ist so ähnlich wie bei Frauen (ok, nicht allen. Aber einigen …) und Schuhen. Man hat den ganzen Schrank voll, aber nie die richtige. Und bei Fototaschen schon gar nicht in der grade benötigten Größe …

Ich gebe es ja zu. Auf meinem Kameraschrank stehen mehr als ausreichend Fototaschen und –rucksäcke in den verschiedensten Ausführungen und Größen. Gut, für den üblichen Job steckt das benötigte Equipment eigentlich immer griffbreit im großen Lowe-Pro-Rucksack. Zwei Nikon D4 und Objektive von 14mm bis zum 80-400-Zoom brauchen ihren Platz, da gibt es wenig zu überlegen. Anders schaut’s aus, wenn ich mal mit „kleinem Gepäck“ unterwegs bin. Eine Leica M oder die Olympus Pen-F mit ein paar Objektiven wollen gut geschützt und vor allem: Stilvoll und möglichst unauffällig transportiert werden. Letztendlich ist eine Fototasche, der man ihren Inhalt nicht ansieht, die beste Versicherung gegen Diebstahl.

Das nächste Problem betrifft die Größe der Tasche. Ich kenne niemanden, der gerne mehr herumschleppt als nötig. Und sich dann ärgert, wenn das grade benötigte Objektiv – oder noch schlimmer, der Ersatzakku – zu Hause liegt. Früher packte man die Ausrüstung, die in die Tasche sollte, zusammen und dackelte damit ins Fotogeschäft. Konnte dort direkt ausprobieren, welche Größe passte und ob der Tragekomfort und der schnelle Zugriff den Vorstellungen entsprechen. Die Größenangaben stehen jetzt auf der Produktseite des Online-Händlers. Und sind selten so aussagekräftig, wie das persönliche Ausprobieren vor Ort. Ich habe deshalb hier mal eine typische Ausrüstung zusammengestellt und war ziemlich überrascht, was alles in der, doch recht schlanken, dothebag Mono_07 Platz hat.

 

mono07_05mono07_01

mono07_02

Den Inneneinsatz kann man herausnehmen und die dothebag mono 07 als Messenger-Bag verwenden.

mono07_03

Eine Olympus Pen-F mit angesetztem 1,8/17 mm, vier weitere Objektive und ein kleiner Blitz passen in die Tasche. Für einen Reserve-Akku und ein paar Speicherkarten ist auch noch Platz.

mono07_04

Übersichtlich, sicher und gut verstaut passt mehr in die dothebag mono 7 als man ihr von außen ansieht.

Robert Hill