Posts in: Literatur

Robert Doisneau: „Mit empathischer Linse“

2 comments / 2. Februar 2017

Ich geb’s ja nur ungern zu. Aber Robert Doisneau, der Fotograf mit dem berühmten Auge für alles Menschliche, und dessen Werk ist in den letzten Jahren bei mir etwas in Vergessenheit geraten. Bis dann vor einigen Monaten die – übrigens sehr sehenswerte – Dokumentation „Robert Doisneau – Das Auge von Paris“ im Spätprogramm eines SpartensendersRead more

Er ist (bald) wieder da: Kodak Ektachrome

0 comments / 9. Januar 2017

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Glaubt man den Pressemeldungen zur CES 2017, lässt Kodak den Ektachrome 100 im Kleinbildformat wieder auferstehen. Freunde von Diafilmen, die mit den „Fuji-Farben“ nicht warm wurden, werden sich freuen. Die „Wiederauferstehung“ des legendären Materials ist für das IV. Quartal dieses Jahres geplant. Zur Steigerung der Vorfreude stellen wir EuchRead more

Reinhard Wagner: Olympus Pen-F

0 comments / 5. Januar 2017

Was waren das noch Zeiten: Wir haben einen Film in die Kamera eingelegt und dessen Empfindlichkeit eingestellt. Dann mussten wir vor der Aufnahme nur noch die Belichtung messen und Fokussieren. Ein Druck auf den Auslöser – Fertig war das Foto. Wer die unermesslichen Möglichkeiten einer modernen Digitalkamera auch nur annähernd ausnutzen möchte, sollte fast schonRead more

Sebastião Salgado: Genesis – „Liebeserklärung an unseren Planeten“

0 comments / 3. Januar 2017

Anders als die Collector’s Edition, die als großformatiges Portfolio ohne strenge thematische Gliederung erscheint, präsentiert dieses Buch eine abweichende Auswahl an Bildern, geografisch geordnet in fünf Kapiteln: Im Süden des Planeten, Zufluchtsorte, Afrika, Nördliche Weiten, Amazonien und Pantanal. Beide Publikationen wurden von Lélia Wanick Salgado gestaltet und herausgegeben und sind faszinierende Dokumente eines fotografischen Abenteuers,Read more

Newer