Posts on: März 2018

Endlich Frühling: Nix wie raus!

0 comments / 26. März 2018

Von einem netten Kollegen habe ich mal den gut gemeinten Rat bekommen, lieber ein Objektiv weniger zu kaufen und mit dem gesparten Geld eine Fotoreise zu unternehmen. Auch wenn er damit wahrscheinlich nicht ganz unrecht hat: Wenn Du mit offenen Augen durch die Welt gehst, findest Du vor der Haustüre immer Motive, die sich lohnenRead more

Smartphone Stativadapter PRO: Stabilitätspakt

0 comments / 2. März 2018

Das Smartphone wird mittlerweile als Ersatz für die „richtige Kamera“ spätestens ernstgenommen, seit Malin Fezehai mit ihrem iPhone ein Foto gemacht hat, das 2015 beim „World Press Photo Award“ den dritten Preis in ihrer Kategorie gewonnen hat. Die Bildqualität, die die Spitzengeräte abliefern können, ist ja auch durchaus vorzeigbar. Warum dann nicht gleich „richtig“ damitRead more

Smartphone-Objektiv 5 in 1: Gut gepolt

0 comments / 1. März 2018

Still und heimlich hat das Smartphone die Fotografie erobert. Auch wenn „ernsthafte“ Fotografen öffentlich die Nase rümpfen: Die Bildqualität der „Flachmänner“ ist für Erinnerungsfotos mehr als ausreichend. Noch vor 15 Jahren wären die meisten froh gewesen, wenn ihre kompakte Kleinbildkamera auf Film auch nur annähernd so gute Ergebnisse abgeliefert hätte. Warum dann nicht gleich richtigRead more

Smartphone Stativhalterung: Quertreiber

0 comments / 1. März 2018

Das Hochformat galt eigentlich als bedrohte Art: Bei den wenigsten Fotos machte man sich die Mühe, die Kamera zu drehen. Obwohl die Ausrichtung eines der wichtigsten Gestaltungsmittel ist. Erst der Siegeszug der Smartphones sorgte dafür, dass auf einmal sogar Videos im Hochformat gefilmt werden. Was natürlich, angesichts des Seitenverhältnisses der Wiedergabegeräte, absoluter Unsinn ist. AberRead more